Alles was Recht ist – Sicher Online Einkaufen

Sicher hast auch du schon so einiges über schäbige Geschäftspraktiken im Online-Handel gehört. Vielleicht musstest auch du schon Erfahrung mit solchen ärgerlichen Käufen machen. Wie kann man sicher online einkaufen? Worauf muss ich achten? Trotz der in Europa vorhandenen Regeln und  Verordnungen zum Verbaucherschutz gibt es immer wieder “Schwarze Schafe” unter den Anbietern.  Diese verstoßen aus Unwissenheit oder vorsätzlich gegen viele dieser Regeln. Sie Schaden dem Käufer und der Branche generell.

Bei dir als Verbraucher kommt da natürlich eine berechtigte Unsicherheit auf. Und es ist richtig und gut, wenn du beim Besuch eines Onlineshop’s genau hinschaust, mit wem du es zu tun hast. Eine Datenschutzerklärung, Ausführungen zum Widerrufsrecht oder Allgemeine Geschäftsbedingungen sollten ebenfalls vorhanden sein und sollten von dir auf jeden Fall angeschaut werden.

Keine Bange, der Online-Handel in der EU und vor allem auch in Deutschland ist sehr sicher. Du kannst ihm vertrauen und sicher online einkaufen, wenn du auf ein paar Sachen achtest.

Auf was solltest du nun beim Produkt wählen achten?

Hier sind ein paar Punkte im Überblick:

  • das Impressum sollte auf jeder Seite leicht zu finden sein;
  • prüfe die Händler-Kontaktdaten im Internet auf Richtigkeit;
  • lies die Datenschutzerklärung – sie erklärt die Verwendung deiner Daten , willige nur ein, wenn du damit einverstanden bist;
  • dass die Preisangabe wirklich alles enthält incl. eventueller Zusatzkosten;
  • dass die Angaben zum Versand, der Lieferzeit und der Mehrwertsteuer vorhanden sind;
  • ob die Zahlung nach Erhalt der Ware, also auf Rechnung möglich ist;
  • dass eine transparente und verbindliche Widerrufsbelehrung vorhanden ist;
  • prüfe die angebotenen Zahlungmöglichkeiten – diese sollten mit Käuferschutz sein (z.Bspl. paypalPlus, amazonPay oder andere);
  • dass deine Angaben beim Kauf und der Bezahlung verschlüsselt übertragen werden – achte auf https://…  und ein Schloss in der Browserzeile;
  • die AGB und das Widerrufsrecht sollten klar formuliert sein – das Widerrufsrecht gilt ohne Angaben von Gründen für alle Internetkäufe;
  • wenn du dir beim Kundenservice sicher sein willst, dann rufe ihn vor dem Kauf an oder schreibe eine Mail – du wirst sehen, wie schnell der Händler reagiert;
  • prüfe vorhandene Kundenbewertungen – Achtung: diese können zur Täuschung manipuliert sein;
  • achte auf Gütesiegel und ob sich der Händler einem Verhaltenscodex angeschlossen hat;

Mit den oben genannten Punkten  möchten wir dir hier zeigen, worauf du achten solltest, bevor du einem Online-Händler dein Vertrauen schenkst. Auch sollst du wissen, was wir und unsere Partner-Shop’s alles unternehmen, um dir ein sicheres Online-Einkaufserlebnis ohne böse Überraschungen zu gewährleisten.

Dabei möchten wir dich weder mit viel Fach-Chinesisch beeindrucken noch soll es sich hierbei um irgend eine Art von Rechtsberatung handeln. Wir hoffen, dir helfen unsere Tipps und wünschen dir, dass du stets sicher online einkaufen wirst.